Unser Fondsresearch

Der Erfolg unserer Kunden basiert zu großen Teilen auf unserem kontinuierlichen und fundierten Fondsresearch. Herzstück des Fondsresearches ist die Software FVBS professional.

Fondsresearch bedeutet konkret, dass monatlich unsere Auswahl der besten Fonds (für Anlagen im Depot) und die Fonds der Versicherer (für Anlagen im Versicherungsmantel) analysiert werden im Hinblick auf sämtliche Performance-Kennzahlen sowie im Vergleich der Fonds zueinander.  

Für unsere Auswahl der besten Fonds scannen wir zunächst die Gesamtheit aller in Deutschland verfügbaren Fonds, welche in Deutschlands größter Fondsstatistik von „DAS INVESTMENT“ geführt werden, nach Fonds mit dem bestmöglichen Morningstar-Rating (5 Sterne). Dabei reduziert sich die Anzahl möglicher Fonds von etwa 8400 auf etwa 500. Im nächsten Schritt analysieren wir die übrig gebliebenen 500 Fonds in unserer Analyse-Software „FVBS professional“ auf Herz und Nieren. Etwa 120 Fonds erfüllen dabei aktuell unsere Bewertungskriterien.

Ähnlich ist das Verfahren auch im Hinblick auf die für die Kapitalanlage im Versicherungsmantel zur Verfügung stehenden Fonds. Aus den etwa 100 Fonds, die jeder unsere Kooperationspartner anbieten, landen nach unseren Analysen jeweils etwa 10-15 Fonds in einer engeren Auswahl.
Hinter diesen Analysen steckt viel Arbeit, der wir mit Leidenschaft begegnen, auch weil wir wissen, dass sie sich am Ende für unsere Kunden auszahlt.

Scroll to Top